Alle Infos zu den ausgefallenen Konzerten:

Update vom 14.6.2021

Alle geplanten Tribute-Konzerte sind nun abgesagt worden. Das bedeutet, dass alle Tickets für unsere Tribute Shows (Freitagskonzerte) ihre Gültigkeit verlieren. Ab sofort können daher auch Tickets zurückgegeben werden, die in einer externen Vorverkaufsstelle (wie z.B. Eventim) erworben wurden. Die Tickets müssen dort zurückgegeben werden wo sie gekauft wurden.

Diesen Schritt gehen wir, damit wir unsere zukünftigen Konzerte komplett neu planen können und ihr die Möglichkeit habt eure Tickets, die nicht bei uns erworben wurden ebenfalls erstattet zu bekommen.

Weiterhin gilt, dass alle Tickets für die Freitagskonzerte (Tribute Shows), die im Ticketshop der Zeche Bochum (www.zeche-tickets.de) gekauft wurden, an uns (ZECHE BOCHUM, Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum) zurück gegeben werden können. *Infos zur Ticketrückgabe weiter unten

Alle Unterstützer der Zeche Bochum können ihre Tickets natürlich auch behalten. Wir freuen uns auf diesem Weg über jede „Spende“.

Wichtig! Alle Konzerte die nun „abgesagt“ wurden, sind natürlich weiterhin fester Bestandteil unseres Programms. Unser Booking-Kalender ist prall gefüllt. Sobald wir wieder Konzerte veranstalten dürfen, werden wir alle Termine veröffentlichen.

Fiege Ticket

Für Inhaber des „Fiege Tickets“ aus der Saison 2019/ 2020 arbeiten wir weiterhin  an einer Lösung für die ausgefallenen Shows. Das können wir allerdings erst kommunizieren, wenn wir wissen wann und unter welchen Auflagen wir wieder öffnen dürfen. Wir bitten die Inhaber des „Fiege Tickets“ weiterhin um Geduld und Verständnis, dass dies noch etwas dauern kann.

* Ticketrückgabe:

Die Tickets für die Tributekonzerte (Freitagskonzerte), die im Ticketshop der Zeche Bochum (www.zeche-tickets.de) erworben wurden, können an uns (ZECHE BOCHUM, Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum) zurückgeschickt werden. Eine Rückgabe vor Ort ist leider nicht möglich. In den ausreichend frankierten Umschlag mit den Tickets legt bitte eure Kontoverbindung bei, damit wir den Betrag überweisen können. Eine andere Abwicklung ist nicht möglich, daher bitte keine Fotos oder Scans von den Tickets per Email senden. Diese Anfragen können wir nicht bearbeiten.

Sobald es neue Infos gibt, werden wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen.