FÄLLT AUS
Sonntag
12.04.20

Zurück zur Übersicht

TRIBUTE TO MANOWAR – wird verschoben

12.04.2020

Einlass
19:00

Beginn:
20:00

Zeche Bochum
Prinz-Regent-Str. 50-60
44795 Bochum
Zur Karte

19,00 €

Tickets sichern

Abendkasse: 22,00 €

„Liebe Gäste und Freunde der Zeche Bochum,
die Zeche bleibt bis auf weiteres geschlossen. Die Partys (freitags und samstags) fallen aus und die Konzerte werden verschoben. Die Tickets für die Tribute-Konzerte der Zeche Bochum (Freitagskonzerte) behalten ihre Gültigkeit. Die Ersatztermine teilen wir euch schnellstmöglich mit. Für Infos zu allen anderen Konzerten wendet euch bitte an die jeweiligen Veranstalter. Wie es in den nächsten Wochen weitergeht erfahrt ihr dann hier auf unserer Homepage.
Bleibt gesund und bis bald,
Eure Zeche Bochum“

Tickets für EUR 17,- zzgl. Gebühren und Versandkosten unter Zeche Tickets.
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00

Tribute to MANOWAR – MANOMORE

„Warriors Of The World“ – Manowar sind die Kings Of Metal. Und Manomore stehen ihnen in nichts nach. Zum ersten Mal live in der Zeche ein zweistündiges Set durch das reichhaltige Repertoire von Manowar.

Manomore – Manowar Tribute aus Ungarn

Manomore – die Manowar Tribute Band aus Ungarn – wurde 2012 mit der Zielsetzung gegründet, die Musik von Manowar den Fans von True Heavy Metal zu übermitteln. 2014 gab es signifikante Änderungen im Line-up der Band. Manomore besteht heute aus fünf begabten Musikern, die schon die Erfahrung von 10-17 Jahren auf der Bühne hinter sich haben. Mit dieser starken Grundlage können sie, die Songs von Manowar ohne Kompromisse vorstellen und sogar in einer Qualität, die den Königen von Heavy Metal würdig ist. In den letzten 5 Jahren hat Manomore das in mehr als 40 Konzerten und 5 Ländern (Ungarn, Deutschland, Rumänien, die Slowakei und die Ukraine) immer wieder erwiesen. Die Band trägt ihr Show auf Open-Air-Festivals sowie in Klubkonzerte vor.

Manomore – Warriors of the World (Dürer Kert 2018)