Sonntag
27.03.22

Zurück zur Übersicht

Julia Neigel

27.03.2022

Einlass
19:00

Beginn:
20:00

Zeche Bochum
Prinz-Regent-Str. 50-60
44795 Bochum
Zur Karte


Ticket

Tickets sichern

Die deutsche Ausnahmesängerin Julia Neigel meldet sich nach 9 Jahre Pause mit einem Paukenschlag zurück. Das im August 2020 erschienene neue Album „Ehrensache“ stieg gleich auf Platz 13 der Deutschen Album Charts ein. Großartig, Rockig, Dynamisch, Powerful, Abwechslungsreich, Zeitgemäß – so die Schlagworte der Kritiker.

Eigentlich war eine Hallen-Tour zum neuen Album geplant, doch Corona machte einen Strich durch die Planungen. Übrig geblieben ist 2020 nur die Release-Show zum neuen Album auf den Dresdner Jazztagen. Dort wurde auch das Live-Video zur Single “Tief in meiner Seele” aufgenommen, das einen guten Eindruck der neuen Show vermittelt.

Ihre neue Band strotzt vor Kraft und Spielfreude. Bringt ihre Klassiker wie “Sehnsucht”, “Weil ich Dich liebe”, “Frei für Ewig” oder ”Schatten an der Wand”, mit viel Druck und Leidenschaft auf die Bühne. Eine großartige Show mit einer der besten Rocksängerinnen Deutschlands. Julia ist u.a. auch die neue Sängerin bei der Ostrock-Legende „Silly“ und auch Teil der Rock-Legenden Tour.

Line Up:
Uwe Fischer Gitarre (u.a. Maschine – Dieter Birr)
Dennis Hormes Gitarre (u.a.The Boss Hoss)
Rainer Scheithauer Keyboard (u.a. Grönemeyer)
Raoul Walton Bass (u.a. Westernhagen)
Moritz Müller Drums (u.a. Gianna Nannini)

Für Peter Maffay ist sie „die beste deutsche Sängerin“ und für Udo Lindenberg eine „außerirdische Erscheinung“ . Der deutsche Rolling Stone kürte Julia Neigel, die mit einem Stimmumfang von mehr als drei Oktaven gesegnet ist, sogar mehrfach zur „besten Sängerin national“. Mehrfache Echo-Nominierungen in den Kategorien „Bester Live Act“, „Bestes Album“, „Bestes Video“, machen den Stellenwert von Julia Neigel deutlich!