Freitag
11.03.22

Zurück zur Übersicht

High Voltage – A Tribute To AC/DC

Wann:
11.03.2022

Einlass
18:30

Beginn:
20:00

Zeche Bochum
Prinz-Regent-Str. 50-60
44795 Bochum
Zur Karte

21,00

Abendkasse: 22,00


Ticket

Tickets sichern

Einlass

Seit dem 04.03.2022 gilt 2G+ für den Eintritt in Discotheken
Das bedeutet:
Ihr müsst entweder

  • durchgeimpft sein ODER
  • zu der Gruppe der Genesenen gehören
  • UND benötigt zusätzlich einen negativen Test (von zertifizierter Stelle)
  • Geboosterte benötigen ebenfalls einen Test

In jedem der beiden Fälle brauchen wir einen entsprechenden Nachweis von euch, den ihr beim Einlass vorzeigt:

  • Von Genesenen benötigen wir einen positiven Corona-Test, der mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt.
  • Vollständig Immunisierte, deren zweite Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, können ihren Impfpass oder die entsprechenden verifizierten Einträge in der CovPass- oder Corona Warn-App vorzeigen.
    Als Testnachweis gilt:
  • PCR-Getestete brauchen die Bescheinigung eines Testzentrums über einen negativen PCR COVID Test (digital oder schriftlich), der nicht länger als 48 Stunden zurückliegt.
  • Antigen-Schnelltest-Getestete benötigen einen, durch eine offiziell zertifizierte Teststelle abgenommenen Test, der bei der Einlasskontrolle nicht älter als 24 h sein darf. Es gilt der Zeitpunkt der Testentnahme.

In beiden Fällen benötigen wir zudem ein amtliches Dokument, wie z.B. euren Personalausweis oder Reisepass, damit wir eure Bescheinigungen zweifelsfrei zuordnen können.

Teststation vor Ort

Wir werden vor Ort eine Teststation einrichten
Öffnungszeiten: FR 17:30 Uhr – 0:00 Uhr
Ort: Zeche ( großer Parkplatz, hinten ), Prinz-Regent-Str.50-60, 44795 Bochum

Ihr könnt online vorab einen Termin buchen unter: https://zeche.sanitatis.org
Ohne Termin müsst ihr mit Wartezeit rechnen.

Fiege Tickets:

Die Fiege Tickets (blaues Ticket aus der Saison 2019/2020) behalten vorerst ihre Gültigkeit.

 

High Voltage

Vergesst was Ihr bisher über AC/DC-Coverbands gehört habt, hier kommt der Geheimtip aus Belgien: HIGH VOLTAGE. Einfach mal das YouTube-Video angeschaut und an einigen Stellen die Augen geschlossen halten ! Diese Jungs sind so nah dran, wie man es selten hört. Wer AC/DC immer mal im Club erleben wollte, hat hier die Chance. HIGH VOLTAGE aus Belgien räumen ab, wie man es sich wünscht: schnörkelloser gerader Rock’n Roll, an manchen Stellen klingts nach Bon Scott, an anderen nach Brian Johnson – hier gibt es 2 Std. Abgehspass am Stück. Wer das verpasst, ist selber Schuld.