KONZERT
Montag, 04.04.2016
FOXOS
KonzertTickets gibt es ab EUR 10,- im VVK / Ermäßigung (AK: EUR 12,-).
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00

FOXOS

Wenn sich eine außergewöhnliche, glasklar vibrierende stimmliche Seele mit minimalistisch-elektronischen Soundflächen vereint, entstehen märchenhafte und hymnische Songs, die mit viel Pathos irgendwo zwischen Jessie Ware, Depeche Mode und Sigur Rós manchmal zum Träumen und manchmal zum Tanzen einladen.

FOXOS, das Hamburger Duo bestehend aus Sänger und Songschreiber Rick Jurthe und Pianist und Produzent Jonas Fritsch, vereinen in ihren englischsprachigen Songs Elemente alternativen Elektro-Pop's mit atmosphärisch-fabelhaften Klangwelten. FOXOS beschreiben ihre Musik selbst als Electronic Fable Pop und greifen mit ihrem Künstlernamen, das auf, wofür ihre Musik steht: "Der Fuchs an sich und als bekanntes Fabelwesen hat uns immer schon fasziniert, da er in Märchen immer als böse und hinterlistig dargestellt wird, in Realität aber ein sehr gutmütiges Tier ist, welches sehr zurückgezogen lebt und niemandem etwas Böses möchte. Genau dieser Kontrast zwischen Märchen und realer Welt spiegelt sich auch in unserer Musik wieder, deren Sound einerseits sehr atmosphärisch fast fabelhaft und mit einer gewissen Größe und Weite daher kommt und andererseits auch sehr in sich gekehrt ist." (Rick Jurthe)

Als Preisträger des renommierten Hamburger Musikpreises "Krach&Getöse" 2015 und Teil der 17. Generation des Mannheimer "Bandpool", wurden FOXOS nur ein halbes Jahr nach Bandgründung und im Zuge der Veröffentlichung der Debut-EP FABLES im Sommer 2014 zum Gesprächsthema innerhalb der deutschen alternativen Musikszene.

Nur ein Jahr später folgen nach der ersten Headliner-Tournee im Frühjahr 2015 diverse Auftritte auf Festivals, u.a. Reeperbahn Festival, c/o POP, Secrets Festival, NDR Musikfestival, EXPO Milano 2015, u.v.m. Darüber hinaus gastierten sie in Kooperation mit ARTE bei einer besonderen Ausgabe des renommierten Berliner "TV Noir" und trafen für ein einmaliges Crossover-Projekt auf das Junge Sinfonie-Orchester Hannover.

Mit ihrer aktuellen EP "POLAR" begleiteten FOXOS als exklusiver Musik-Act die Artisten der europaweit erfolgreichsten Akrobatikshow "Feuerwerk der Turnkunst" live auf der Imagine-Tournee im Dezember 2015 und Januar 2016 durch ganz Deutschland. Ab Ende März gehen sie auf Headliner Tournee quer durch Deutschland, bevor ihr Debütalbum im Herbst 2016 erscheint.

> zur Homepage des Künstlers